Herzlich Willkommen …

… auf der Internetseite des Elternbeirates des Ismaninger Gymnasiums. Als relativ kleiner Elternbeirat an einer neuen Schule und den damit verbundenen unterschiedlichen Aufgaben sind wir und auch die Klassenelternsprecher/innen natürlich auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wenn Sie ein Anliegen haben oder Rat brauchen, können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an Ihre(n) Klassenelternsprecher(in) oder auch direkt an uns wenden.

Unser Selbstverständnis

Wir wünschen uns eine Schule, in der unsere Kinder Wissen erwerben, als Menschen wachsen und unterstützende Gemeinschaft erleben. Wir als Eltern leisten unseren Beitrag, indem wir unseren Kindern Raum zum Lernen und Wachsen geben und einen offenen und wertschätzenden Umgang in der Schulgemeinschaft pflegen.

Rückblick:

Das erste Jahr als eigenständige Schule stand ganz im Zeichen des Aufbaus. Der neue Schulleiter nahm seine Arbeit auf, ebenso der erstmals gewählte Elternbeirat und das neu konstituierte Schulforum. Ein komplett neues Schulgebäude wurde bezogen, und es mussten eine ganze Reihe von Themen geklärt werden, die eben mit dem Neustart einer Schule zu tun haben: Wie die Geschäftsordnung des Elternbeirats gestaltet sein soll, wie man das Gewicht der Schulränzen reduzierten könnte, wie lange die Pausen sein sollen, wie das Logo aussieht, die Mitgliedschaft im Landeselternverband LEV – tausend kleine und mittelgroße Dinge.
Auch zwei Projekte mit erheblichem Einfluss auf das Schulleben haben wir im letzten Jahr begleitet: Zum einen konnten wir gemeinsam mit der Schulleitung das Kultusministerium davon überzeugen, dass unser ISGY – als eines von wenigen Gymnasien – Spanisch als 3. Fremdsprache und die Erlaubnis für drei moderne Fremdsprachen bekommt. Zum zweiten brachte unsere Abfrage über die Wünsche der Eltern zur Nachmittagsbetreuung wichtige Impulse für deren Neugestaltung.
Was noch? Wir haben Spiele für die AWO gesponsert und eine ganze Reihe von Festen (mit)organisiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Klassenelternsprecher und die engagierten Eltern unseres ISGYs! Jeder Schritt wurde im letzten Jahr als neue eigenständige Schule zum ersten Mal gegangen. Jedes Fest wurde in dieser Konstellation zum ersten Mal gefeiert. Wir freuen uns darauf, im kommenden Jahr schon auf vielem aufbauen zu können!

Ausblick:

Nun hat das zweite Jahr unserer Amtszeit begonnen. Aufgrund der Wahlvorschriften für Elternbeiräte sind wir nach wie vor eine kleine Mann- und Frauschaft von sechs Eltern, obwohl sich die Schülerzahl durch die sechs neuen 5. Klassen stark erhöht hat – das wird sich erst bei der nächsten Wahl ändern und darauf freuen wir uns schon.
Für dieses Jahr ist es uns ein besonderes Anliegen, dass gute Austauschprogramme für die Schule aufgebaut werden, was aber leider nicht ganz einfach ist. Vieles haben die Sprachfachschaften – auch auf Anregung von Eltern – schon probiert. Falls Sie als Eltern noch Schulen im europäischen Ausland kennen, die an einem Austausch mit unserer Schule interessiert sein könnten, melden Sie sich bei uns!
Ein weiteres Herzensprojekt ist für uns, dazu beizutragen, dass die Schülerinnen und Schüler über den Unterrichtsstoff hinaus weitere wichtige Kompetenzen erwerben. Daher haben wir gemeinsam mit der Schulleitung und der Lehrerschaft ein Programm mit dem Titel „Mentale Stärke – Prinzipien aus dem Leistungssport für den Schulalltag“ initiiert. Mehr Informationen dazu wird es auf einem Elternabend Anfang nächsten Jahres geben.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen allen.

Herzliche Grüße
Ihr Elternbeirat

 

Aufgaben des Elternbeirates

  • Pflege und Förderung der Verbindung zwischen Schulleitung, Lehrerkollegium und den Eltern.
  • Interessensvertretung und Sicht der Erziehungsberechtigten bei Konferenzen.
  • Aufbau einer engen Zusammenarbeit mit den Klassenelternsprechern, die nahe in die Arbeit des Elternbeirats eingebunden werden sollen.

Mitglieder

Der Elternbeirat besteht aus 5 gewählten Mitgliedern und einem kooptierten Mitglied:
Rosmarie Steininger (Vorsitzende)
Martin Emcke (stellv. Vorsitzender)
Andrea Policzka
Martina Wadosch
Nicole Widholz
Christina Smith (kooptiertes Mitglied)

 

Kontakt

Sie erreichen uns unter eb@isgy.de

Jahresbericht

Den Jahresbericht 2017-2018 können Sie über den nachfolgenden Link herunterladen:
Jahresbericht_EB_201718

Klassenelternsprecher

Jede Klasse wird durch gewählte Klassenelternsprecher vertreten. Die Klassenelternsprecher (KES) dienen als Bindeglied zwischen dem Elternbeirat und den Eltern der jeweiligen Klassen. Sie stehen den Eltern als erster Ansprechpartner zur Verfügung, wenn es um Anliegen in der Klasse geht.

Neben unserer ehrenamtlichen Tätigkeit leisten wir als Elternbeirat bei vielen schulischen Veranstaltungen unseren Beitrag und arbeiten dabei, insbesondere wenn es dazu finanzieller Mittel bedarf, eng mit dem Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Ismaning e.V. zusammen.