Digitale Kunstausstellung

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fachprofil Kunst

Bildung durch Bilder, in diesem Sinne hilft das Fach Kunst den Schülern, durch eigene bildnerische Produktion sowie durch die Auseinandersetzung mit ausgewählten Kunstwerken den persönlichen Blick auf die Welt zu finden.

In der 5. und 6. Klasse geschieht dies durch phantasievolles Gestalten, wobei spielerisch neue bildnerische Erfahrungen gesammelt und grundlegende künstlerische Techniken erlernt werden. Der kunstgeschichtliche Bereich behandelt in der 5. Klasse die prähistorische Kunst und die Kunst des alten Ägyptens, in der 6. Klasse die griechische und römische Antike.

Ab der 7. Klasse setzt der bewusstere Umgang mit den darstellerischen Mitteln ein, neue Techniken werden erprobt. Der Einstieg in die Druckgrafik erfolgt anhand eines Linolschnitts. Im Zentrum der Betrachtung stehen Werke der Romanik und Gotik.

In der Mittelstufe werden dann Fähigkeiten zum Erfassen von Räumlichkeit eingeübt wie z. B. das Zeichnen mit Licht und Schatten oder die Zentralperspektive. Die erlernten Techniken und Gestaltungsgrundlagen sollen nun sinnvoll eingesetzt werden und auch selbstbestimmter zur Anwendung kommen. Kunsthistorische Schwerpunkte sind nun die Renaissance, der Barock sowie Romantik und Klassizismus

Die 10. Klasse bereitet auf die Kursphase vor und dient der Entscheidungsfindung für die Wahl zwischen Kunst und Musik. Dabei wird auch die Werkanalyse vertieft, anhand von Beispielen aus dem Impressionismus und Bildern der sogenannten „Wegbereitern der Modernen“.

 

In der Oberstufe werden folgende Schwerpunkte behandelt:

11/1 – Thema: Körper
Kunsttheorie: Funktionen der Zeichnung, Zeichenmittel, Eigenheiten und Wirkung, Darstellungswert und Ausdruckswert, Analyse einer Zeichnung.
Kunstgeschichte: In der Kunstgeschichte werden die Epochen von der prähistorischen Kunst bis zur Romantik und Klassizismus wiederholt und vertieft.
Praktische Arbeit: Formenstudie (Kugel, Quader, Würfel, Zylinder, Pyramide), Handstudien, Körperstudien, Faltenwürfe (Taschentuch, Tetrapack, Dosen), Hell-Dunkel Ausarbeitung, Zeichnen mit verschiedenen Zeichenmittel, Formenstudien an Gegenständen (Nudeln, Nüsse, Orangen, Bananen, Paprika etc.).

11/2 – Thema: Objekt
Kunsttheorie: Plastik – Grundlagen, Stilleben Malerei, Design, Wege der Abstraktion, Analyse von Plastik, Analyse von Design.
Kunstgeschichte: Symbolismus, Realismus, Impressionismus, Jugendstil, Shaker, Werkbund, Bauhaus Design, Die klassische Moderne (Expressionismus, Kubismus, Surrealismus, Konstruktivismus, Dadaismus etc.).
Praktische Arbeit: z. B. Surreales Objekt (Assemblage), kubistisches Stilleben (Malerei), Industriedesign (Stift, Stuhl, Schuh, Handy, Hut, Lampe) als Zeichnung und/oder dreidimensionalen Entwurf.

12/1 – Thema: Gebauter Raum
Kunsttheorie: Bauwerk und Konstruktion, Analyse von Architektur.
Kunstgeschichte: Entwicklung der Architektur von der Antike bis zur Moderne, konstruktivistische Architektur, Bauhaus, Dekonstruktivismus und zeitgenössische Architektur, Architektur und Ökologie.
Praktische Arbeit: Architektonische Entwurfszeichnungen (Grundriss, Aufriss und Fassade, Seitenansicht, Perspektive), dreidimensionaler Entwurf mit Schaumstoffplatten.

12/2 – Thema: Kommunikation
Kunsttheorie: Der erweiterte Kunstbegriff, „high and low“, „the white cube“, Reduktion, Das „Ready-Made“, Grundlagen des Graphik Design, Grundlagen der Fotographie, Grundlagen der Filmsprache und der Filmtheorie
Kunstgeschichte: Die Kunst der Moderne (Abstrakter Expressionismus, Gestische Malerei, Farbfeldmalerei, Aktionskunst, Performance, Konzeptkunst, Video und Filmkunst, Landart, Moderne Plastik)

 

 

Vorschau

Mittwoch, 29. April 2020 16:00

Tag der offenen Tür

 

Rückblick

Kunstprojekt: Spiele-AutorInnen in der Unterstufe

Kunstprojekt: Spiele-AutorInnen in der Unterstufe

Am 30. April besuchte Herr Wild vom Hans-im-Glück-Spieleverlag die Spiele-AutorInnen der 5e, 5f und 6b. Wie schon am Tag der ...
mehr

Digitale Kunstausstellung

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler Der Fachbereich Kunst möchte Ihnen/euch auf der Homepage zukünftig eine digitale Dauerausstellung einer Auswahl ...
mehr
Schulleiter Herr M. Martini

Tag der offenen Tür 2018

Am Tag der offenen Tür am 19. April öffnete das Gymnasium Ismaning erneut Klassenzimmer und Fachräume sowie erstmals den neuen ...
mehr
2017-11-TdoT2

Tag der offenen Tür 2017

Die Schulfamilie brachte das Haus zum Erstrahlen. Bei Vorführungen auf der Bühne oder in den Klassenräumen präsentierten Schüler/innen engagiert, was ...
mehr