Geschichte

Die Geschichtsfachschaft des Gymnasiums Ismaning sieht sich dieser Maxime des bayerischen Lehrplans verpflichtet und möchte durch den Geschichtsunterricht die Schülerinnen und Schüler dazu befähigen sich – neben den historischen Inhalten – Kompetenzen anzueignen, die über den historischen Sachverhalt hinaus wirken. So wird durch die Begegnung mit der Geschichte die Ausbildung der eigenen Identität sowie eines Wertesystems unterstützt, welches den Schülerinnen und Schülern dabei hilft, sich in ihrer eigenen Lebenswelt zurecht zu finden, wie auch mit historischen und gegenwärtigen Fragestellungen reflektiert und kritisch umzugehen.  Grundsätzlich wird durch den Geschichtsunterricht die Begegnung mit anderen Kulturen, Sicht- und Lebensweisen und durch diese Alteritätserfahrung die Bereitschaft zur Toleranz gefördert. Auch bereits ab der 6. Klasse, jedoch ganz verstärkt in der Mittelstufe wird Wert auf die Wertschätzung der freiheitlich demokratischen Grundordnung gelegt sowie ihre Bedrohungen im historischen und aktuellen Kontext behandelt.
Gleichzeitig sieht sich die Fachschaft der Idee eines lebendigen Geschichtsunterrichts verpflichtet. Geschichte ist kein Pauk-Fach, sondern eines, das zum Denken und zum Handeln anregen möchte. Um diesen Gedanken umzusetzen, werden neben etlichen Unterrichtsprojekten auch verschiedene Exkursionen unternommen, beispielsweise:

    • 6. Klassen: Römerexkursion nach Regensburg oder ägyptisches Museum in München
    • 7. Klassen: Die mittelalterliche Burg/Stadt – Exkursion nach Nürnberg oder Regensburg
    • 8. Klassen: Exkursion nach Ingolstadt in das Weltkriegsmuseum
    • 9. Klassen: Gedenkstätte Dachau
    • 10. Klassen: Berlinfahrt zur historischen und politischen Bildung
    • 11. Klassen: Spuren des Kolonialismus in München
    • 12. Klassen: NS-Dokumentationszentrum in München

Weitere, private Möglichkeit sich mit Geschichte auseinanderzusetzen bzw. in verschiedene Kulturen einzutauchen, bietet die breit gesäte Münchner Museenlandschaft (z.B. Ägyptisches Museum, Antikensammlung, Glyptotheken, NS-Dokumentationszentrum, usw.).

Lehrbücher

Jahrgangsstufe Buchtitel Verlag ISBN 978-3- Preis
6 Forum Geschichte 6 Cornelsen 06-064216-8 24,25
7 Forum Geschichte 7 Cornelsen 06-064217-5 24,25
8 Forum Geschichte 8 Cornelsen 06-064218-2  24,75
9 Forum Geschichte 9 Cornelsen 06-064219-9 24,25
10 Forum Geschichte 10 Cornelsen 06-064220-5 25,25
11 Forum Geschichte 11 Cornelsen 06-021563-8 24,50

Lehrplan

Die genauen Unterrichtsinhalte können Sie den Jahrgangsstufenlehrplänen entnehmen:

Vorschau

Keine Beiträge gefunden.

Rückblick

1000028422

Shabbat Shalom Gymnasium Ismaning

Am Freitagabend gab es in der Aula des Gymnasiums Ismaning eine Premiere. Zum ersten Mal wurde dort mit rund 40 ...
20240411_161911

Tag der offenen Tür 2024

Ein volles Haus war es. Das Isgy stellte sich am 11.4.2024 der Öffentlichkeit und insbesondere den neuen Fünftklässler*innen und ihren ...
Moderator Jeremias Alonso.

“Wir sind eine Schule der Begegnung und Vielfalt”

Ein Podiumsgespräch der ganz besonderen Art konnten die Schülerinnen und Schüler des ISGY am Mitwoch, 20. März in der Aula ...
OÌ_H101-50x60

Adolf Frankl – Visionen aus dem Inferno

„Es war schön, die Bilder zu sehen.“ (Schülerin, 9. Klasse) „Im Ernst?“ Am Freitag zeigten wir in einer kleinen Ausstellung ...
img_5381.jpg

Wissenschaftswoche der 11. Klassen

Vom 24.-30.1., 31.1.-6.2. und 21.-27.2. fand für die 11. Klassen die erste Wissenschaftswoche statt. Dabei beschäftigten sich die 11c und ...
Exkursion des P-Seminars Antisemitismus

Exkursion des P-Seminars Antisemitismus

Am 16.11. machte das P-Seminar Antisemitismus in Begleitung ihrer Geschichtslehrkraft Elisabeth Nowak eine Exkursion nach München und besuchte dort die ...